Entschleunigter Bereich bitte warten ...

| News

Aufs Land ziehen, aber wie?

Aufs Land ziehen, aber wie?

|       | News

Eine Ausstellung, Talkrunden und ein Beratertag in Hamburg-Altona zum Thema Landleben ab dem 30. Juli 2019 – Für alle, die raus aus der Stadt, raus aufs Land und ihre Idee konkretisieren möchten.

Hamburg, 22. Juli 2019Der Lärm nervt, die Enge auch – und sowieso würde ich viel lieber im Grünen wohnen: Für alle, die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, der Großstadt den Rücken zu kehren und sich im Umland niederzulassen, bringt „Wendlandleben“ ab dem 30. Juli 2019 das Land zum Reinschnuppern direkt in die Stadt.

Bis zum 21. August ist die Agentur aus dem 1,5 Autostunden entfernten Lüchow-Dannenberg am Bahnhof Hamburg-Altona in der „Wendland.Elbe Info & Galerie“ mit einer Ausstellung zu Gast, die Städtern in Wort, Bild und Film erklärt, wie einfach umzusetzen der Traum vom Landleben sein kann – und welche Fallstricke es gibt. Außerdem zeigen Design-Studenten der HAWK in Hildesheim mit ihrem Projekt „BIG House“, welche Konzepte für bezahlbaren und attraktiven Wohnraum im ländlichen Raum machbar sind.

„Der Wunsch nach ländlicher Ruhe und ländlichem Leben ist gerade bei vielen Städtern deutlich vorhanden. Was oft fehlt, sind konkrete Infos und Ideen, wie man am besten anfängt“, erklärt Sigrun Kreuser, die Projektleitung der Agentur Wendlandleben. Eben solche Einblicke gibt es am 15. August ab 19 Uhr im Talk auf dem Wendlandleben-Sofa, mit echten Landeiern aus Überzeugung:

Dem Mitbegründer von Kultureller Landpartie und Grüner Werkstatt Wendland Michael Seelig, mit Torsten Rösner, der im Veranstaltungsteam des ersten „Tiny-Living Festivals“ in der Region mitwirkt und mit der Hamburger Modedesignerin Irina Rohpeter, Besitzerin des „Knüthuus – das minimalistische Ferienhaus im Wendland“. Im Gespräch erzählen sie vom Landleben, mit allen Bonbons und Hindernissen, die sich am Wegesrand auftun können.

Kreuser steht Besuchern zudem am 17. August von 12 bis 17 Uhr bei einem Beratertag zur Seite und geht individuell auf Fragen ein. „Gibt es einen passenden Job für mich? Wie finde ich am besten eine geeignete Wohnung, wie am schnellsten Anschluss in der Region? Und wie sieht es mit Schulen und Infrastruktur konkret aus? All das sind Fragen, die uns bei unserer Arbeit täglich gestellt werden“, so Kreuser.

Sie berät und begleitet mit der Agentur Interessierte auf ihrem Weg in den Landkreis Lüchow-Dannenberg und unterstützt persönlich und kostenfrei mit individueller Beratung, gebündelten Infos und Kontakten zu einem breitgefächerten Firmen-Netzwerk. Wer sich vorab schon einen Überblick verschaffen möchte, kann sich unter www.wendlandleben.deinformieren.

Veranstaltungsort
Wendland.Elbe Info & Galerie
Scheel-Plessen-Str. 19, 22765 Hamburg-Altona
Dienstag bis Samstag 12:00 – 17:00 und n. V.
+49 (0)40 39 80 57 51, www.wendland-elbe.de
 

Über die Agentur Wendlandleben
Die Agentur Wendlandleben ist Ansprechpartner für alle, die (wieder) Wendländer werden wollen. Sie fördert zudem aktiv die regionale Berufsorientierung in den Schulen und bietet Arbeitgebern im Landkreis Lüchow-Dannenberg eine Präsentationsplattform sowie Hilfe bei der Rekrutierung von Fachkräften. Mit unseren kostenfreien Leistungen beraten wir persönlich und individuell.

Wir unterstützen Zuzugsinteressierte, Jugendliche und Erziehungsberechtigte mit Informationen und Kontakten zu Kernthemen wie Arbeit, Ausbildung, Wohnen, Freizeit und Familie sowie einem breitgefächerten Netzwerk. Dadurch vereinfachen wir hiesigen Unternehmen den Zugang zu Fach- und Nachwuchskräften, bewerben Ausbildungs- und Arbeitsplätze und fungieren so als Multiplikator und Bindeglied. Wendlandleben ist seit 2017 für den Landkreis Lüchow-Dannenberg aktiv und legt einen besonderen Fokus auf die Region als Lebens- und Wirtschaftsstandort.

Die Agentur ist als Modellprojekt im Rahmen der Allianz für Fachkräfte Nordostniedersachsen aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert sowie aus Landes- und Landkreismitteln.
 

Kontakt

Agentur Wendlandleben
Arne Schrader
Salzwedeler Straße 13
29439 Lüchow (Wendland)
schraderwendlandleben.de
 

Unternehmensportraits