Entschleunigter Bereich bitte warten ...

FAQ

Für Rückkehrende und Zuziehende

Der Landkreis braucht neue Bürger*innen. Wir unterstützen euch daher mit individuellen Tipps und Hinweisen beim Orientieren und Ankommen in Lüchow-Dannenberg. Wer ins Wendland ziehen möchte, hat – gerade, wenn er nicht aus der Gegend stammt – viele Fragen. Wir gehen auf unserer Website auf die gängigsten ein. Die nachfolgenden FAQs haben wir auf Basis der vielen Anfragen, die uns erreichen, zusammengestellt.
(Unternehmen aus dem Landkreis, die unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchten, können sich auf den folgenden Seiten >>> mit weiteren Informationen versorgen.)

Hier eine Übersicht der wichtigsten Themenblöcke ergänzt um Hinweise, an welcher Stelle ihr diese auf unserer Website finden könnt:


Allgemeines

Wir erhalten wöchentlich um die 20 Anfragen. Auf Grund dieser Vielzahl und weil wir manchmal zusätzlich recherchieren müssen, können wir eure Anfragen oftmals nicht sofort beantworten. Da die Beratung nur eine von vielen Aufgaben der Agentur ist, sind außerdem unsere zeitlichen Kapazitäten (natürlich) begrenzt. Dafür bitten wir euch um Verständnis und zusätzlich darum, sich zunächst diese FAQs anzusehen und eure Fragen an uns dann auf die Themenbereiche zu konzentrieren, die auf unserer Website nicht ausreichend beantwortet werden.

Üblicherweise erfolgt die Kontaktaufnahme über E-Mails und Anrufe. Eure Anfragen beantworten wir auch auf gleichem Wege bzw. per E-Mail, wenn dies im Telefonat vereinbart wurde. Darüber hinaus empfangen wir auch Besucher*innen, allerdings ungern ohne Terminvergabe. Es haben schon Menschen ohne Anmeldung im Büro gestanden, die wir aufgrund anderer Termine oder dringlicher Arbeiten leider nicht spontan beraten konnten. Daher bitte: Wenn ihr persönlich vorbeikommen möchtet vereinbart vorab einen Termin mit uns.

Nennt uns bei der Kontaktaufnahme als Basisinformation euren vollständigen Namen, den aktuellen Wohnort und die Anzahl der Menschen, die mit euch ins Wendland ziehen wollen.

Der Landkreis ist groß. Bei eurer Standortwahl solltet ihr verschiedene Faktoren abwägen:

  • Wo liegt bzw. liegen die Arbeitsstelle/n?
  • Wo finde ich bei der aktuell knappen Angebotslage ein passendes Haus, eine Wohnung, WG-Zimmer oder Wohnprojekt?
  • Wie bewegt ihr euch fort? Steht ein Auto zur Verfügung, um die Strecke zwischen Wohn- und Arbeitsort zu bewältigen?
  • Sind Zuganbindungen von Bedeutung – Großraum Hitzacker und Dannenberg leiten eher Richtung Hamburg, Schnega im südlichen Teil des Landkreises führt eher Richtung Berlin.
  • Welche Schule/n kommt/kommen für das/die Kind/er in Frage?

Unser Starttipp für eure Suche deshalb:  Kauft euch eine Landkarte des Kreises*),  hängt sie gut zugänglich auf und checkt bei interessanten Job- oder Wohnangeboten immer gleich, welche Fahrwege anfallen und wie diese bspw. mit der Schulwahl „korrespondieren“. 

*) Wir empfehlen die von der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg herausgegebene Karte für 1,50 EUR, da dort alle Orte alphabetisch gelistet und über Planquadrate auffindbar sind. Die Karte kann bspw. beim Wendland Regionalmarketing bestellt werden.


Arbeiten

Generell: wir sind keine Jobvermittlung und veröffentlichen gemäß dem EU-Querschnittsziel „Gute Arbeit“ weder unbezahlte Praktika, so genannte Mini-Jobs, Arbeitsstellen über Personalvermittler noch so genannte Helferjobs. Wir verstehen uns als Informationsplattform, die zum einen Stellenangebote anderer Quellen veröffentlicht als auch Informationen über die Arbeitgeber im Landkreis zusammenfasst, die für eine Initiativbewerbung in Frage kommen.

Wenn ihr über die nachfolgenden Hinweise nicht fündig werdet, sprecht uns an, denn vielleicht kommen Arbeitsangebote in den Nachbarlandkreisen (Uelzen, Lüneburg, Altmark, Prignitz, Ludwigslust-Parchim), die vom Wohnort im Wendland noch gut mit dem Auto erreichbar sind, in Frage.

Aktuelle Jobs aus der Region findet Ihr unter Jobs finden oder auf der Plattform yojo (Young Jobs Hamburg).

Wir haben euch eine Übersicht mit Tipps und Hinweisen zum Thema zusammengestellt.

Hier geht's zum Überblick über die Unternehmen aus der Region (geclustert nach Branchen). Außerdem haben wir für euch Unternehmensportraits gesammelt, diese finden sich im Slider im unteren Bereich unser Webseite. Schließlich bietet auch die Elbe-Jeetzel-Zeitung in ihrem Wirtschaftsmagazin 2018 eine Vielzahl von Portraits zu regionalen Betrieben.

Ansprechpartner und Kontakte zu den Themen Gründen, Ansiedeln, Nachfolge und Fördermittel gibt es bei uns im Bereich Business entwickeln.


Wohnen

Generell: Wir sind keine Immobilienmakler und können eure Suchanfragen nicht bedienen! Was wir bieten sind Tipps und Hinweise zur Suche.

Eigentlich benötigt man nur eine stabile Internet-Leitung – Informationen hierzu sowie zum Thema Breitbandausbau haben wir unter Internet für euch zusammengestellt. Wer lieber im Co-Working Space arbeitet, erhält hier weitere Informationen.


Leben

Unter Vernetzung gibt es eine Übersicht mit Tipps sowie zu unseren Vernetzungsveranstaltungen. Konkretere Hinweise z.B. zu Vereinen oder Weggeh-Möglichkeiten finden sich zudem unter Freizeit & Sport bzw. Kultur.

Das weiß natürlich jeder selbst am besten. Auch hier bieten die  Seiten Kultur oder Freizeit & Sport einen ersten Überblick; die anderen Bereiche der Rubrik Leben können mitunter ebenfalls weiterhelfen.


Unternehmensportraits