Unternehmensnachfolge – Agentur Wendlandleben

Entschleunigter Bereich bitte warten ...

Nachfolge

Foto: © Antonia Traulsen
Betriebsnachfolge angehen

Die erfolgreiche Übergabe oder Übernahme eines Betriebs erfordert eine intensive und detaillierte Planung. Bei der Nachfolgeregelung bedarf es daher üblicherweise einer betriebswirtschaftlichen, juristischen und steuerrechtlichen Beratung. Hierbei kann die Wirtschaftsförderung im persönlichen Gespräch mit Informationen und Kontakten helfen.

Speziell für das Handwerk, bietet die Wirtschaftsförderung im Rahmen des Projektes Landwerkstatt interessante Angebote zum Thema Unternehmensnachfolge und Existenzgründung im Handwerk.

Weitere Hinweise und Angebote zum Thema Unternehmensnachfolge gibt es bei der IHK Lüneburg und unter nachfolge-handwerk.de.

KONTAKT

Sie wollen ins Wendland ziehen, hier einen Betrieb übernehmen oder an der "Lass dich Nieder"-Kampagne teilnehmen?

Unterstützung und nähere Informationen erhalten Sie bei Sigrun Kreuser unter 05841 / 973 662 0 oder per Mail an kreuserwendlandleben.de.

LASS DICH NIEDER
Leben & Arbeiten im Wendland

Die in 2016 vom Wendland Regionalmarketing e.V. zur Kulturellen Landpartie ins Leben gerufene und seit 2017 gemeinsam mit der Agentur Wendlandleben betriebene „Lass dich Nieder“- Kampagne konnte nachweislich bereits mehrere Fachkräfte, darunter auch ÄrztInnen, für die Region gewinnen.

Eine Ausstellung wirbt Jahr für Jahr auf der Kulturellen Landpartie für die Region, mit Zitaten von im Wendland ansässigen Fachkräften aus verschiedenen Branchen.

Zudem wird im Rahmen der Kampagne Unternehmen durch Filmclips die Möglichkeit geboten, überregional gezielt MitarbeiterInnen oder NachfolgerInnen zu suchen und anzuwerben. Im Fokus steht dabei neben der Vorstellung des Unternehmens bzw. des Arbeitsplatzes vor allem auch der Zugewinn an Lebensqualität, den das Wendland bietet.

Zum Youtube-Kanal von Lass dich Nieder.

Weitere Informationen unter:  www.region-wendland.de

Pilot-Film Augenarztpraxis Dr. Bornemann
Unternehmensportraits