Entschleunigter Bereich bitte warten ...

| Veranstaltung

30. JULI - 21. AUGUST 2019 | Wendlandleben in Altona

30. JULI - 21. AUGUST 2019 | Wendlandleben in Altona

|       | Veranstaltung

Scheel-Plessen-Str. 19, Hamburg | Eine Ausstellung, Talkrunden und ein Beratertag in Hamburg-Altona zum Thema Landleben ab dem 30. Juli 2019 – Für alle, die raus aus der Stadt, raus aufs Land und ihre Idee konkretisieren möchten.

Ab Ende Juli mit Provinz, Insider-Wissen, tiny-Kram und psst! im Rucksack:

AUSSTELLUNGEN
• „Werde.Wendländer“ – rund ums Ankommen in Lüchow-Dannenberg
• filmische Geschichten von Menschen, die es ins Wendland zog
• „BIG House - So wird Wohnen auf kleinem Raum machbar“, mit Entwürfen von 14 Studierenden der Fakultät Gestaltung der HAWK Innenarchitektur / Interior Architecture in Hildesheim (Prof. Patrick Pütz)

TALK AUF DEM WENDLANDLEBEN-SOFA
am 15.08.2019 ab 19 Uhr
Gäste:
• Michael Seelig, Mitbegründer der Kulturellen Landpartie und der Grüne Werkstatt Wendland
• Torsten Rösner, Miteigentümer von Prießeck7einviertel und Mitveranstalter des ersten Tiny Living Festival im Wendland
Irina Rohpeter, Hamburger Modedesignerin und Besitzerin des „ Knütthuus – das minimalistische Ferienhaus im Wendland“

BERATERTAG
am 17.08.2019 von 12 bis 17 Uhr
• Komm vorbei und stell deine Fragen!

WO?
" Wendland.Elbe in Hamburg Info & Galerie" (direkt neben dem Bahnhof Altona)

MEHR INFOS UNTER
https://www.wendlandleben.de/wendland/news/aufs-land-aber-wie.html

EINTRITT
frei

Organisatorisches:
Fragen zur Ausstellung und der Agentur Wendlandleben beantwortet Sigrun Kreuser unter kreuser@wendlandleben.de, Besichtigung außerhalb der Öffnungszeiten bitte mit Julia Melzner unter melzner@wendland-elbe.de abstimmen.

Unternehmensportraits