Entschleunigter Bereich bitte warten ...

| | Veranstaltung

06. AUGUST 2020 | Wendland 1x1 Digital

06. AUGUST 2020 | Wendland 1x1 Digital

|       | Veranstaltung

Zoom-Videokonferenz | Das Treffen für Neu-, Alt- und Bald-Wendländer*innen von zu Hause vor dem Laptop.

Wir wollen uns mit euch vor dem Rechner, Handy oder Tablet treffen – bei einem Getränk und guter Laune:

• am kommenden Donnerstag, den 06.08.2020
• ab 19:30 Uhr bis ca. 21 Uhr
• per Zoom-Videokonferenz *)

Diesmal wird Mareike Harlfinger-Düpow unsere virtuelle Gastgeberin sein, sie ist Projektleiterin der neuen Mobilitätsagentur im Landkreis. Es wird daher eingangs um das Thema Mobilität gehen und den Austausch über Bestehendes – Mareike war bspw. Leiterin des Projekts „Carsharing im Wendland“ – sowie die Pläne der Agentur.

Anmeldung und Zugang
Es gibt eine Teilnehmer*innen-Beschränkung von 20 Personen. Bitte meldet euch verbindlich bis kommenden Dienstag (04.08.2020) per E-Mail bei infowendlandleben.de an – ihr erhaltet dann den Anmeldelink zum Treffen sowie Hinweise zur Nutzung von Zoom.

Zum Ablauf
Neben der allgemeinen Vorstellrunde habt ihr beim digitalen W1x1 die Gelegenheit, euch in Kleingruppen (3 bis 5 Personen) kennenzulernen und auszutauschen.

Timeline
19:30 Uhr: Ankommen, Begrüßung, Einführung Technik
19:40 Uhr: Begrüßung durch Mareike Harlfinger-Düpow
19:50 Uhr: Start der „großen“ Vorstellrunde | Kurzvorstellung: Name, wo wohnt ihr, was macht ihr, 1 Anliegen: Angebot, Suche oder Frage
20:20 Uhr: Austausch 1 - Kleingruppen treffen sich in verschiedenen Räumen (Breakout-Rooms) für 15 Minuten
20:35 Uhr: Kurzes Verschnaufen / Hauptraum
20:40 Uhr: Austausch 2 - Kleingruppentreffen für 15 min
20:55 Uhr: Feedback und Abschluss

Die Personen in den Breakout-Rooms werden zufällig zugeordnet.
Nach dem offiziellen Abschluss besteht noch weitere ca. 20 min Gelegenheit, sich mit selbst ausgewählten Personen in Räumen zu treffen. Das organisiert Christof Jens, der uns auch tatkräftig bei der Vorbereitung und im technischen Ablauf unterstützt. <3

Zur Technik
Ihr müsst euch bei Zoom nicht registrieren. **) 
• Bitte zu Anfang das Mikro auslassen und erst in den Sessions einschalten.
• Kamera bitte anschalten und auch auf eine sinnvolle Beleuchtung achten.
• Benutzt bitte ein Headset, um Echo-Geräusche zu vermeiden.

Wer möchte, kann an einem Testlauf direkt vor dem Treffen um 19 Uhr teilnehmen.

- - - - - - - - - - - - - -

*) Zu deren Datenschutzinfos siehe hier: link | Über Zoom 5.0 siehe auch Beitrag der Zeitschrift „chip“ hier: link
**) Wenn ihr den zugeschickten Anmeldelink öffnet, werdet ihr – beim PC – aufgefordert, eine kleine Anwendung herunterzuladen, zu installieren und zu starten, damit ihr die Kameras der anderen seht, ihr den Bildschirm teilen könnt etc. Für’s Handy oder Tablet muss eine App installiert werden (Android oder IOS).

Unternehmensportraits